PULTE Wir machen den Unterschied. Natrlich30 Jahre Pulte   
PUCORAL® - Milchsäurebaktieren, Eisen, Vitamine in Pastenform

Das Ergänzungfuttermittel PUCORAL® ersetzt die Eisenspritze für Ferkel. Darüber wird durch die große Menge hochkonzentrierter Milchsäurebakterien das fütterungsbedingte Durchfallrisiko gesenkt und die Darmflora stabilisiert.

Im Auftrag Ihrer Ferkel bietet PUCORAL®:

• drei Komponenten in einem Produkt
• hochverfügbares Eisen in Pastenform
• mit Milchsäurebakterien PUCOFERM® und Vitaminen
• einfache Handhabung durch Dosierpistole
• schonende und sanfte Verabreichungsform
• schützt und stärkt
• bestmöglicher Start für Ferkel

PUCORAL® erhalten Sie in einer Kartonbox mit je 24 Tuben. Pro Tube (á 80ml) sind mind. 50 Dosierungseinheiten enthalten, die mit Hilfe einer Dosierungspistole gegeben werden.
 


Die PUCORAL® Paste versorgt Ihre Ferkel schnell und sanft mit lebensnotwendigen Eisen und darüber hinaus mit Vitaminen und Milchsäurebakterien.
   
Eisen
Neugeborene Ferkel benötigen Eisen, da sie mit einem Eisendepot geboren werden, das normalerweise gerade ausreichend für die erste Woche ist. Die Sauenmilch kann dieses Defizit nicht ausgleichen. Wenn das Ferkel nicht zusätzlich Eisen erhält, wird sein Wohlbefinden und sein Wachstum negativ beeinflusst. Eisen ist notwendig zur Bildung des Blutfarbstoffs Hämoglobin, der in den roten Blutkörperchen, den Erythorzyten, enthalten ist. Hämoglobin ist für den Sauerstofftransport und damit für die Energiegewinnung verantwortlich.
 
Milchsäurebakterien PUCOFERM®
Die Verabreichung von Milchsäurebakterien schützt Ihr Ferkel zusätzlich. Ferkel sind oft Umwelteinflüssen und Stresssituationen ausgesetzt, welche die natürliche Darmflora stören und Durchfallerkrankungen auslösen können. Milchsäurebakterien bewirken ein saures Milieu im Darm und hindern pathogene Keime bereits an der Einnistung. Das Milchsäurebakterium PUCOFERM® bildet nicht nur einen Biofilm zum Schutz der Darmhaut, sondert verbessert auch die Absorptionskapazität, stimuliert das lokale Immunsystem im Darm und regt die Produktion von Verdauungsenzymen an.
 
Vitamine
Ferkel benötigen Vitamine zum allgemeinen Wohlbefinden und Gedeihen. Vitamin A fördert die Widerstandskraft gegen Infektionen. Vitamin D3 fördert den Stoffwechsel und regelt das Gleichgewicht von Kalzium und Phosphor. Vitamin E ist ein wichtiges Antiradikal, welches das Ferkel unterstützt, Stresssituationen wie die Eisengabe durch Injektion zu überstehen.
 
Orale Verabreichung
Jede körperliche Anforderung, wie beispielsweise die Verabreichung von Eisen durch Injektion stresst das Ferkel. Die Injektion vergrössert zudem durch die Hautverletzung die Gefahr von Infektionen, die Durchfallerkrankungen, Arthritis oder andere Erkrankungen verursachen können. Durch die orale Verabreichung von PUCORAL® mit der einfach zu bedienenden Dosierpistole werden diese Gefahren vermieden und die Ferkel schnell und unkompliziert mit Eisen, Vitaminen und Milchsäurebakterien versorgt.